Auf unserer Website werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Diese helfen uns dabei die Benutzererfahrung zu optimieren. Sie können jederzeit dem Einsatz von Cookies auf dieser Website in unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

21. - 23. Januar 2018: atb_sales in Wien

Die Fotos zur atb_sales 2018 finden Sie
in den folgenden Galerien:

Galaempfang
Teil 1
Teil 2

Messe am Montag
Teil 1
Teil 2

networking party

Messe am Dienstag

 

Von 21. bis 23. Januar 2018 fand im Austria Center Vienna mit der atb_sales die größte Tourismus-Fachmesse in Österreich statt. 500 Aussteller aus allen Bundesländern trafen dabei auf 400 internationale Einkäufer aus 40 Ländern – von den USA bis China, von Schweden bis Italien und auch aus San Marino, Luxemburg, Iran und Irland.

In Kooperation mit WienTourismus fand am Sonntag Abend das erste Kennenlernen aller Teilnehmer beim Galaempfang im exklusiven Rahmen des Wiener Rathauses an. Auftritte der A-Cappella-Gruppe VIEVOX (ehemalige Sängerknaben) und dem Walter-Soyka-Trio mit Schrammelmusik sowie eine live gemaltes Wien-Bild von Olga Georgieva und eine Green Box mit Wien-Motiven rundeten das Programm ab.

Am Montag fanden dann ab 10 Uhr die Verkaufsgespräche im Austria Center Vienna statt. Auf der Messe konnten sich die Teilnehmer auch über die Umweltfreundlichkeit des Alpbachtales beim ausgestellten Tesla, das Motto „Laut sein ist cool – still sein auch“ des 200-Jahre-Jubiläums von Stille Nacht und die sportlichen Großveranstaltungen 2018/19 in Tirol informieren und ihre Postings auf der Social Wall sehen. Am ÖW-Stand lud Bianca Gusenbauer und ihr Team zu Verkostungen von Brot, Butter, Käse und Bier sowie vor Ort gebackenen Apfelstrudel ein und die Kulinarik kam auch in den individuell eingerichteten Cafés Winter Hut, Summer Escape und Culture Encounter nicht zu kurz. Highlight des Tages war die abendliche networking party mit DJ John Megill und dem Saxophonist Tom X, einem Scherenschnittkünstler, der die Profile der Teilnehmer aus Papier ausschnitt, der gemütlichen Chill-Out-Area sowie Food Trucks mit Burger, Würsteln und Käsespätzle.

Am Dienstag Morgen informierten die REMs Carmen Breuss, Emanuel Lehner-Telic und Michael Gigl im ÖW-Branchentalk Verkaufsförderung über die Herausforderungen und aktuellen Entwicklungen in der Reiseveranstalter- und Reisebürobranche. Bis 14 Uhr wurden dann noch Verkaufsgespräche geführt, danach brachen die Aussteller und Einkäufer nach einer erfolgreichen Messe die Heimreise an. Ausgewählte Einkäufer brachen zu ihren Posttouren nach Kärnten, Innsbruck, Tirol und SalzburgerLand auf.