Auf unserer Website werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Diese helfen uns dabei die Benutzererfahrung zu optimieren. Sie können jederzeit dem Einsatz von Cookies auf dieser Website in unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Essen.Kultur.Wien

am Stand der Österreich Werbung

Was macht die österreichische Küche so lustvoll? Tauchen Sie auf der atb_sales in die österreichische Esskultur ein und folgen Sie dem Motto „Beim Essen kommen d’Leut zsamm!“. Bianca Gusenbauer und Elisabeth Buchinger bieten dazu Sinnestouren und Kochkurse in Wien an. Begeben Sie sich mit dem Team auf die Suche nach der echten Wiener Melange und bereiten Sie gemeinsam Apfelstrudel zu.

Mehr Information: www.cookinvienna.at, www.firstviennafoodtour.at

Kosten und probieren Sie ausgewählte Köstlichkeiten und frisch zubereiteten Apfelstrudel am Stand der Österreich Werbung.

Verkostungen und Shows am Montag, 22.01.2018

11:30 Uhr Brot & Butter: Köstlichkeiten mit Charakter!
Einfach, aber großartig – wenn man das Beste vom Besten kostet. Genießen Sie richtig österreichische Produkte.
13:30 Uhr Apfelstrudel (inkl. Backshow)
„Strudel“ ist die Kunst aus Nichts etwas Fantastisches zu machen. Seien Sie Teil der Backshow und verkosten Sie ein Stück frisch gebackenen Apfelstrudel.
14.30 Uhr Apfelstrudel (inkl. Backshow)
„Strudel“ ist die Kunst aus Nichts etwas Fantastisches zu machen. Seien Sie Teil der Backshow und verkosten Sie ein Stück frisch gebackenen Apfelstrudel.
15:30 Uhr Käse
Say cheese! Entdecken Sie die verschiedenen Charaktere des österreichischen Käse.
16:30 Uhr Pfiff-Zeit!
Genießen Sie Ihren Pfiff Bier und machen Sie beim Ratespiel mit. 

Verkostungen und Shows am Dienstag, 23.01.2018

10:30 Uhr Käse
Say cheese! Entdecken Sie die verschiedenen Charaktere des österreichischen Käse.
11:30 Uhr Apfelstrudel (inkl. Backshow)
„Strudel“ ist die Kunst aus Nichts etwas Fantastisches zu machen. Seien Sie Teil der Backshow und verkosten Sie ein Stück frisch gebackenen Apfelstrudel.

 

Jede Verkostung dauert ca. 30 Minuten. Limitierte Anzahl der Kostproben.